Wohnen für Erwachsene
mit herausforderndem Verhalten

(Eine Aufnahme in dieses Wohnangebot ist nur mit gerichtlichem Unterbringungsbeschluss möglich)

Der beste Anker ist das Haus, denn im Wohnen ist jeder Mensch verankert! Wohnen im Haus Simon kommt den individuellen Wohnbedürfnissen von Menschen mit einer geistigen Behinderung und einem besonderen Betreuungsbedarf entgegen.
Hier bestehen Wohnmöglichkeiten für Menschen mit herausforderndem Verhalten oder Weglauftendenzen, die eine beschützende Wohnform benötigen.
Haus Simon bietet eine Wohnmöglichkeit mit einer angegliederten Tagesstruktur, die viel individuelle Bewegungsfreiheit und Selbständigkeit im Alltag ermöglicht. Gleichzeitig gewährleistet sie Schutz vor Gefährdungen. 
Das Haus mit hellen und freundlich gestalteten Gemeinschaftsräumen, modernen Einzelzimmern mit eigener Nasszelle und einem großen Garten bietet viel Lebensqualität und persönlichen Freiraum.

Unsere Angebote

  • Spezielle Wohnform für Menschen mit geistiger Behinderung und einem besonderen Betreuungsbedarf in Lauterhofen
  • Pädagogisches Arbeiten nach TEACCH
  • Unterstützte Kommunikation und Gestützte Kommunikation (FC)
  • Fachliche Fortbildungen der MitarbeiterInnen
  • Psychologische und sozialpädagogische Begleitung
  • Seelsorgerische Begleitung
  • Pädagogische Teambesprechungen, Assistenz- und Förderplanung
  • Zusammenarbeit mit den Angehörigen
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Erwachsenenbildung und Interessensgruppen
  • Freizeitangebote
  • Kunst- und gestaltungstherapeutische Angebote
  • Sportangebote
  • Snoezelen
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Fachärzten
  • Medizinische Versorgung und Pflege nach Bedarf
  • Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie
  • Mitglied im Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV)
  • Kooperation mit der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG)

Ihr Ansprechpartner:


Alexander Sperling

Alexander Sperling
Telefonnummer:
09186 179-303
E-Mail-Adresse:
alexander.sperling@regens-wagner.de