Archiv 2020

Holzheimer spenden 3000 Euro für Kinder mit Behinderung und deren Familien

Holzheimer spenden 3000 Euro für Kinder mit Behinderung und deren Familien

Vertreter der Holzheimer Feuerwehr übergaben am vergangengen Freitag Geld aus dem Erlös des Holzheimer Weihnachtsmarkts 2019 an die Offenen Hilfen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Übergabe des Geldes erst später als geplant erfolgen. Für die Familien, die die Zuwendungen erhalten, ist die Freude nach den anstrengenden letzten Monaten umso größer.

mehr »

Wir trauern

Wir trauern

"Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren"
-Albert Schweitzer

Für uns alle völlig überraschend verstarb am 11. April 2020 unser geschätzter Mitarbeiter, Kollege und Lehrer

Edwin Metzger
Diplom Psychologe

mehr »

Maßnahmen zu den aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie

Maßnahmen zu den aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie

Mit werksweiten Maßnahmen und Verhaltensregelungen möchten wir die Menschen mit Behinderung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Regens Wagner so gut wie möglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus und den Auswirkungen schützen. Die derzeitige Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit Zusammenhalt und einem starken Wir-Gefühl diese Krise meistern werden!

mehr »

Stabwechsel in der Führungsebene bei Regens Wagner Lauterhofen

Stabwechsel in der Führungsebene bei Regens Wagner Lauterhofen

Ruth Krieger als künftige stellvertr. Gesamtleitung von Regens Wagner Lauterhofen nimmt auf dem Bürostuhl Platz, während der bisherige stellvertr. Gesamtleiter Bertram Scharfenberg sich auf die Ruhestandbank begibt. Geistlicher Direktor und Vorsitzender des Stiftungsvorstandes Rainer Remmele steht zusammen mit Gesamtleiter Andreas Fersch und Sr. M. Gerda Friedel, Provinzoberin der Dillinger Franziskanerinnen und Stiftungsratvorsitzende nicht nur symbolisch hinter ihr.

mehr »