Herzlich Willkommen bei der           Regens-Wagner-Schule Lauterhofen

Staatlich anerkannte Private Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe 

Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/in dauert 3 Jahre und umfasst 3.080 Unterrichtsstunden. Die Ausbildung wird mit einer Abschlussprüfung beendet und berechtigt zum Studium an Fachhochschulen und Hochschulen (BayHSchG).

Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegehelfer/in dauert 1 Jahre und umfasst 1.120 Unterrichtsstunden. Die Ausbildung wird mit einer Abschlussprüfung beendet und gilt einem mittleren Schulabschluss als gleichwertig (BayEUG).

Aktuelles

Ganz mutig stellte sich auch Bürgermeister Ludwig Lang der Selbsterfahrung, wie es sich anfühlt, einen Schokopudding als sehbehinderter und nahezu gehörloser Mensch, vom Assistenten André eingegeben zu bekommen.

André, selbst Schüler im Mittelkurs, demonstrierte dabei zwei Varianten: Einmal ganz einfühlsam und passend im Tempo und danach noch die Methode, wie man es nicht machen sollte... Dabei gab es für alle viel zu lachen, aber auch einen Lerneffekt.

Auch in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegehelfer wird viel mit der Methode Selbsterfahrung im Unterricht gearbeitet, so werden die Fachkräfte im Umgang mit Menschen mit Behinderung sensiblisiert...

Frau Krieger, Bereichsleitung bei uns im Haus, führte durch den "HEPY-Day", der bereits das dritte Mal bei uns statt finden konnte.

Suche
Suche starten

Kontakt

  

Petra Dehm:
(08:00 - 12:00 Uhr)
Tel. 09186 179-451 
Fax 09186 179-456 
  

petra.dehm@regens-wagner.de